» Smartphone

Zu unserem Glück entwickelt sich die Technik immer weiter. Wer hätte schließlich vor gerade einmal 15 Jahren gedacht, dass man heute unbedingt mobiles Internet auf dem Handy bzw. auf dem Smartphone haben „muss“?
Glühbirne gezeichnet auf Papier




[...mehr]


Bei der Anschaffung eines neuen Handys oder beim Wechsel des Anbieters oder des Tarifes stellt sich häufig die Frage, ob man einen Vertrag abschließen, oder zu einem Prepaid Handy wechseln sollte. Was besser zu einem passt hängt hauptsächlich vom eigenen Nutzungsverhalten ab, doch auch von den Ansprüchen, die man an das Handy stellt.
smartphones

Vorteile und Nachteile von Prepaid-Handys

Prepaidmodelle lohnen sich vor allem für Leute, die nicht sehr viel telefonieren, sondern in erster Linie erreichbar sein möchten. Es fallen keine monatlichen Grundgebühren an und man kann selbst entscheiden, wann man das Gerät mit Geld aufladen möchte. Zudem ist man nicht an lange Vertragslaufzeiten gebunden und somit flexibler.




[...mehr]


Was ist schlank, leicht und kompakt und verfügt dennoch über einen großen Full HD- Bildschirm? Durch genau diese Vorzüge zeichnet sich das Samsung Galaxy S4 aus. Wer auf dieser Seite vorbeischaut, kann die neuesten Modelle bestaunen. Doch was zeichnet sie außer den eingangs genannten Eigenschaften aus? Hier werden die neuesten Features und Innovationen vorgestellt.
Samsung S4 - Neue Features die einen Blick wert sind




[...mehr]


Cyber-Sicherheitsexperte Eugene Kaspersky hatte auf der DLD13 düstere Aussichten zum Thema Computerviren im Gepäck. Seinen Prognosen nach werden die Viren der Zukunft unter anderem dazu imstande sein, Hardware zu zerstören.

Computerviren sind heutzutage leider längst keine Ausnahmeerscheinung mehr, sondern ein latent lauerndes Risiko, das man wohl oder übel hinnehmen muss, wenn man in den Genuss der modernen Informationstechnologien kommen will. Selbst vor dem geliebten Smartphone macht Schadsoftware keinen Halt mehr – sofern man ihr nicht mit entsprechenden Schutzvorkehrungen Einhalt gebietet. Deshalb ist es wichtig, stets alle Systeme, egal ob PC oder Handy, mit einer Anti-Viren-Software zu versorgen und diese regelmäßig auf dem neusten Stand zu halten.




[...mehr]


Der chinesische Hersteller Lenovo hat auf der CES 2013 diverse Geräte vorgestellt, unter anderem auch das Smartphone „IdeaPhone S890“, das sich preislich im Mittelklasse-Segment bewegen wird.

Die Consumer Electronics Show 2013 (besser bekannt in der Kurzform: CES 2013) gewährte als erste große Technikmesse des Jahres einen ersten Blick auf das, was in diesem Jahr an trendigen Geräten zu erwarten ist. Unter anderem präsentierte auch der chinesische Hersteller Lenovo – hierzulande bisher wohl vor allem für seine Notebooks und Desktops populär – einige Geräte, unter anderem auch das „IdeaPhone S890“.




[...mehr]


Unter dem Namen „Joyn“ rückt nun nach und nach der Nachfolger der SMS auf die Smartphones der Nation. Aber: Stellt der Dienst, der auch RCS-e genannt wird, tatsächlich eine Konkurrenz für bereits etablierten Anwendungen wie „Whatsapp“ und Co. dar?

Wie sieht es aus, teilt ihr euch mit eurem Handy noch über die „gute, alte“ SMS mit oder seid ihr schon Nutzer von Messenger-Apps wie „Whatsapp“, „iMessage“ und Co.? Ich selbst bin bekennende Normalo-SMS-Nutzerin. Noch zumindest. Denn wie es aussieht, wird der „Short Message Service“ früher oder später durch einen Nachfolge-Dienst mit dem Namen „Joyn“ abgelöst.




[...mehr]


Das „Xperia pro“ von Sony Ericsson verfügt über eine ganze Palette moderner Features. Besonders bemerkenswert ist aber die herausschiebbare QWERTZ-Tastatur, die vor allem Messaging-Fans Freude bereiten dürfte.

Wer heutzutage ein Smartphone sucht, hat die Qual der Wahl zwischen vielen verschiedenen Formen, Farben und Funktionen. Legt man vor allem Wert auf hohen Messaging-Komfort, könnte das „Xperia pro“ aus dem Hause Sony Ericsson womöglich das passende Handy sein.




[...mehr]


Mit dem „LG P880 Optimus 4X HD“ kommen vor allem jene Smartphone-Nutzer auf ihre Kosten, die Wert auf ein leistungsstarkes High-End-Gerät mit großem Display legen.

Wer heutzutage unterwegs stets erreichbar sein möchte und großen Wert auf viel Performance legt, hat auf dem hart umkämpften Handy-Markt die Qual der Wahl. Alle paar Wochen drängen neue Smartphone-Modelle hervor und faszinieren mit immer schnelleren Prozessoren, größeren Displays und besseren Kameras. Mittlerweile bereits ein paar Monate auf dem Buckel hat zum Beispiel das „LG P880 Optimus 4X HD“. Dennoch kann das High-End-Smartphone noch immer unter anderem mit leistungsstarkem Display und hoher Prozessor-Performance überzeugen.




[...mehr]


An einem Smartphone kommt man als Handy-Neukäufer heutzutage kaum noch vorbei. Was man allerdings wissen sollte: Der Kauf solch eines Gerätes ist nur in Verbindung mit einer Datenflatrate sinnvoll.

Da mein Handy nun schon wieder ein paar Jahre auf dem Buckel hat und sich an dem Gerät langsam aber sicher unliebsame Alterserscheinungen abzeichnen, werde ich in den kommenden Wochen – wohl oder übel – ein neues Mobiltelefon erwerben müssen. Ehrlich gesagt graust mir ein wenig vor der Anschaffung. Denn will man nicht unbedingt mit einem Uralt-Handy durch die Gegend latschen, muss man wohl die nächste Technik-Stufe erklimmen und zu einem Smartphone greifen.




[...mehr]


Beim „Xperia mini pro“ aus dem Hause Sony Ericsson handelt es sich um ein besonders kompaktes Smartphone mit ausziehbarer QWERTZ-Tastatur. Welche Features das Gerät sonst noch bietet, erfahrt ihr hier.

Wer heutzutage ein Smartphone kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Etliche verschiedene Geräte sind erhältlich, egal ob im Klapp-Format oder als Slider- und/oder Touchscreen-Variante. Möchte man sein Handy insbesondere zum Tippen von e-Mails und SMS heranziehen, darf man sich auch darüber freuen, dass manche Modelle sogar mit ausziehbarer QWERTZ-Tastatur aufwarten. Ein solches Smartphone ist das mittlerweile nicht mehr ganz so frische, dafür aber nach wie vor sehr kompakte „Xperia mini pro“ aus dem Hause Sony Ericsson.




[...mehr]


Seite 1 von 512345»