» MacBook Air

Diese Frage werden sich sicherlich einige stellen, wenn sie den Apple Store nach dem beliebten weißen und aus Polycarbonat bestehenden kleinen MacBook suchen.

Seit 2006 gab es die super schnellen und für Apple-Verhältnisse relativ günstigen Notebooks zu kaufen. Der edle Schwarze war noch um einiges beliebter als sein weißer Kollege. Schon hier spielte Apple mit den Farben schwarz und weiß wie heutzutage beim iPhone und iPad




[...mehr]


Solid State Drives oder auch Solid State Disk sind die neuen Zauberwortkombinationen in der Computerwelt. Doch so neu sind SSD-Festplatten gar nicht. Nur sind sie in der Produktion wesentlich günstiger geworden. Hat die alte HDD-Festplatte ausgedient?

Das Macbook Air hat sie, die SSD-Festplatte und sogar für einen erschwinglichen Preis. Als größter Unterschied zwischen SSD und HHD wird jedoch immer noch der Preis genannt. Das Gigabyte kostet bei einer normalen HDD gerade mal 0,04 Euro. Ein Gigabyte für eine SSD-Festplatte gibt es ab 1,30 Euro.




[...mehr]


Was Apple mit den in iLife enthaltenen Produkten anbietet, ist die Spitze eines riesigen Eisberges. Wer sich hier in eines der Einsteigerprogramme verliebt, wird schnell zum Applejunky, denn die Profiprogramme laufen auch nur auf dem MAC. Angefangen bei Garageband, iMovie über iPhoto bietet Apple auch eine große Palette an professioneller Software für kreative Köpfe.

Wer sich ein MacBook Air holt, erhält gratis dazu Garage Band. Das Audioprogramm für Einsteiger bei  Apple. Hier kann man erste Gehversuche in Richtung computerbasierter Musikproduktion machen und auch Instrumente spielen lernen. Garage Band gibt’s übrigens auch für das iPad.




[...mehr]


MSI hat das laut eigenen Angaben leichteste und dünnste 13,4-Zoll-Notebook der Welt vorgestellt. Ultrakompakt und leicht, aber auch mit Haken.

Flache und kleine Notebooks sind voll im Trend. Nicht nur die Netbooks sind in dieser Hinsicht hoch im Kurs, sondern auch die extrem flachen Subnotebooks wie beispielsweise das Macbook Air oder Acers Timeline. MSI erweitert nun seine X-Slim Serie um das X340 – das flachste 13,4-Zoll-Subnotebook der Welt.




[...mehr]


Dell hat sein neues Notebook namens “Adamo” vorgestellt. Das ultraschlanke Notebook soll das MacBook Air schlagen. Ob das wirklich funktioniert, ist zweifelhaft.

“Adamo” – das neue 13,4-Zoll-Notebook, ist mit seinen 1,65 Zentimetern “dicke” circa 30 Millimeter schmaler ist als das MacBook Air. Die Auflösung des Displays liegt bei 1366 x 768 Pixeln.




[...mehr]


Apple präsentierte soeben auf dem Event “The Spotlight turns to Notebooks” die neuen Spezifikationen für die nächste Generation der MacBooks.

Neue Macbooks von Apple

Die neue Generation der Macbooks von Apple wird nicht nur leichter und schlanker, sondern wird in Zukunft über verbesserte Grafikkarten verfügen. Die nötige Power werden Nvidia Grafikchips erbringen, die fünf mal so schnell sein sollen wie die Intel GMA der Vorgängermodelle.

Steve Jobs gönnt den neuen MacBooks auch ein nagelneues Trackpad, dass aus Glas besteht, 39 Prozent größer ist und mit bis zu vier Fingern bedient werden kann.




[...mehr]


Neue Notebooks verfügen häufig schon über die neuen Solid State Disks oder diese sind gegen entsprechenden Aufpreis in den Geräten erhältlich. Aber welche Vorteile bringen die SSDs gegenüber den etablierten HDDs?




[...mehr]


Schick, leicht und klein: Das Lenovo ThinkPad X300.

Lenovo ThinkPad X300 © Kofoed / Flickr




[...mehr]


Steve Jobs, CEO von Apple, präsentierte auf der heutigen MacWorld in San Francisco der begeisterten Menge, das dünnste Notebook der Welt: Das MacBook Air!




[...mehr]