Samsung SGH-F490

Autor: Christian

Mit dem Samsung Qbowl hat Vodafone bereits einen Angriff auf Apples iPhone gestartet. Das Qbowl wird ähnlich wie Apples iPhone über ein Touch-Display mit den Fingern bedient.

Samsung SGH-490

Nun hat der koreanische Hersteller Samsung ein weiteres Modell mit dieser Technologie angekündigt, welches bereits im Februar in Europa erscheinen soll. Das Samsung SGH-F490 hat anders als das Samsung Qbowl allerdings keine herausziehbare Tastatur, wird somit ausschließlich über den 3,2 Zoll großen Touchscreen bedient (Eine Huldigung an Apples iPhone?), welcher eine Auflösung von 240×432 Pixel besitzt.

Das Gerät ist 11,8 Millimeter dick und hat ein Gewicht von 102 Gramm. Es handelt sich um ein Triband-Handy, welches mittels HSDPA Internetverbindungen mit bis zu 3,6 MBit/s ermöglicht. Der interne Speicher beträgt 130 Megabyte, lässt sich aber mit microSD-Speicherkarten aufrüsten.

Die Verbindung zum Computer erfolgt per USB-Schnittstelle. Zudem verfügt das Gerät über Bluetooth mit dem 2.0-Standard und kann im Gegensatz zu Apples Gerät A2DP, womit man Musik über Bluetooth-Stereo-Kopfhörer hören kann. Wer viel unterwegs ist, kann natürlich beim neuem Samsung SGH-F490 ein Bluetooth Headset verwenden.

Eine interne Kamera mit 5 Megapixel Auflösung ermöglicht es mit dem Samsung SGH-F490 Fotos zu schießen.

Ab Februar 2008 soll das Gerät bereits in Europa für einen Preis von etwa 530 Euro erhältlich sein.Similar Posts:

    None Found


verwandte Beiträge

Deine Meinung:

  Name [*]

  Email [*]

  Website

Kommentar schreiben