IFA 2012: Zwei neue Tablet-PCs von Huawei

Autor: Nadine

Die IFA 2012 hat seine Besucher mit etlichen Technik-Neuheiten begeistert. Auch im Segment der Tablet-PCs gab es viele frische Geräte zu bewundern, zum Beispiel das „Huawei MediaPad 7 Lite“ und das „Huawei MediaPad 10 FHD“.

Auch in diesem Jahr war die IFA in Berlin wieder ein echter Publikumsmagnet und zog richtig viele Besucher an – sogar so viele, dass ein neuer Besucherrekord verzeichnet wurde. Es gab aber auch wieder einiges zu sehen, zum Beispiel im Bereich der Tablet-PCs.

IFA 2012: Zwei neue Tablet-PCs von Huawei

Diverse Hersteller präsentierten auf der IFA ihre neuen Tablets der Öffentlichkeit, so beispielsweise auch Huawei. Neben anderen Geräten stellte der Telekommunikationsausrüster auch seine beiden neuen Tablet-PCs „Huawei MediaPad 7 Lite“ und „Huawei MediaPad 10 FHD“ vor.

„Huawei MediaPad 7 Lite“

Das „Huawei MediaPad 7 Lite“ wird über ein 7-Zoll-Display (1.024 x 600 Pixel), einen 1 GHz Cortex A8 Single-Core Prozessor, 1 GB RAM und das Betriebssystem Google Android 4.0 verfügen. Außerdem wird es 380 Gramm wiegen und mit 11 Millimeter Bauhöhe sehr dünn sein. An Speicherkapazität stehen intern 8 GB zur Verfügung – über eine MicroSD-Karte lässt sich mehr Platz schaffen. Weitere Features des „Huawei MediaPad 7 Lite“ sind WLAN, Bluetooth, HSDPA, DLNA, ein SIM-Karten-Schacht, ein Micro-USB-Port sowie ein 3,5-mm Klinke-Anschluss. Ferner hat der Tablet-PC hinten eine 3,2-  und vorn eine 0,3-Megapixel-Kamera sowie ein 4.100 mAh Akku mit einer Laufzeit von fünf Stunden zu bieten. Das „Huawei MediaPad 7 Lite“ soll ab Ende Oktober für 249 Euro in Silber und Schwarz zu haben sein. – Weitere Infos zu dem Gerät sind z.B. hier zu finden.

„Huawei MediaPad 10 FHD“

Noch mehr zu bieten hat das High-End-Tablet „Huawei MediaPad 10 FHD“, das ebenfalls im Oktober 2012 erscheinen soll. Das silberfarbene Gerät wird einen 1,2 GHz Vierkern-Prozessor mit 16-Kern Grafikeinheit auf ARM Cortex A9 Basis, einen von „Gorilla Glas“ geschützten 10-Zoll IPS-Touchscreen (1.920 x 1.200 Pixel), Google Android 4.0, 1 GB RAM sowie 8 GB ROM vorweisen, 598 Gramm wiegen und mit einer Bauhöhe von 8,8 Millimeter auffahren. Ansonsten kommt das Gerät, das 429 EUR kosten soll, mit Features wie WLAN, Bluetooth 3.0, DLNA, 6.600 mAh Akku mit acht Stunden Laufzeit, 8-MP-Rückseiten- und 1,3 MP-Frontkamera sowie 1080p FullHD Videoaufnahme-Funktion. – Mehr über das Gerät kann man beispielsweise hier erfahren.Similar Posts:

    None Found


verwandte Beiträge

Deine Meinung:

  Name [*]

  Email [*]

  Website

Kommentar schreiben