IFA 2012: Hybrid-Tablet HP Envy x2

Autor: Nadine

Auf der IFA 2012 gab es so manche aufregende Technik-Neuheit zu bestaunen, zum Beispiel auch das „HP Envy x2“. Welche Features das Hybrid-Tablet genau bietet, erfahrt ihr hier.

[youtube fCJExnSFSUk]

Lassen wir unseren Blick doch noch einmal über die Neuheiten der IFA 2012 schweifen. Neben tollen Notebooks und Smartphones wurden auf der Messe unter anderem auch viele neue Tablet-PCs präsentiert, beispielsweise das Hybrid-Tablet „HP Envy x2“ aus dem Hause Hewlett-Packard.

„HP Envy x2“ – Features des Hybrid-Tablets

Und was erwartet uns, wenn vom Hybrid-Tablet „HP Envy x2“ die Rede ist? Nun, uns begegnet ein schicker Tablet-PC, der nicht nur in einem edlen Aluminium-Design daherkommt, sondern auch mit Tastatur-Dock und Zusatzakku ausgestattet ist. Ferner hat das Teil einen Intel Atom Prozessor, 2 GB RAM und ein 64 GB SSD Flash-Modul zu bieten. Darüber hinaus soll die ansehnliche Technik-Neuheit über ein 11,6-Zoll Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixel, IPS-Technologie, WLAN, Bluetooth 4.0, Micro-USB-Anschluss sowie das im Oktober dieses Jahres frisch herauskommende Windows 8 mitsamt 10-Fingererkennung verfügen. Und außerdem sind per Dock ein 2-in-1-Kartenleser, 2 USB 2.0-Anschlüsse und HDMI 1.4 möglich. Auch für Foto-Freunde könnte der Tablet-PC interessant sein, denn er beinhaltet eine 8-MP-Rückseiten- sowie eine 2-MP-Frontseiten-Kamera, mit welchen sicherlich der ein oder andere Schnappschuss drin sein dürfte. Akkumäßig hat das „HP Envy x2“ auch so einiges zu bieten: Neben dem verbauten 25 Wh starken Akku, der ca. 8 Stunden durchhalten soll, kann per Tastatur-Dock ein weiterer mit 21 Wh verwendet werden – die Gesamtkapazität würde sich dann wohl auf insgesamt 14 Stunden belaufen. Und der Preis? Nun, der Tablet-PC aus dem Hause Hewlett-Packard, der solo ein Gewicht von etwa 710 Gramm und zusammen mit dem Tastatur-Dock etwa 1,4 kg aufweisen soll, wird anscheinend 899 EUR kosten.Similar Posts:

    None Found