» Future Park

Zu unserem Glück entwickelt sich die Technik immer weiter. Wer hätte schließlich vor gerade einmal 15 Jahren gedacht, dass man heute unbedingt mobiles Internet auf dem Handy bzw. auf dem Smartphone haben „muss“?
Glühbirne gezeichnet auf Papier




[...mehr]


Bis 4K-Fernseher zu einer bezahlbaren Option für das heimische Wohnzimmer werden, dürften noch ein paar Jährchen ins Land ziehen. Dennoch ist es nicht ohne Reiz, sich schon jetzt mit dem Thema zu beschäftigen und einen ersten Eindruck darüber zu gewinnen, wie scharf die TVs der Zukunft tatsächlich werden.

So etwas wie Pausen kennt die heutige Technik wohl nicht mehr. Denn während man sich noch immer daran erfreut, dass Full-HD-Fernseher eine neue Schärfe ins Wohnzimmer bringen, rücken nun schon die neuen TVs der Zukunft heran: Als „4K“-Fernseher sorgen die riesigen Teile mit der besonders hohen Auflösung für allerlei Furore und wurden unter anderem auf der diesjährigen IFA der staunenden Öffentlichkeit präsentiert.




[...mehr]


Also doch: Die Torlinien-Technik kommt! Nach etlichen Fehlentscheidungen und langen Diskussionen einigte man sich darauf, ab Dezember dieses Jahres die unterstützende Technologie auf dem Spielfeld einzusetzen. Welches Hilfsmittel konkret das Rennen machen wird, ist aber noch offen.

Zuletzt passierten sie bei der EM, während man sich auch zuvor schon (insbesondere) bei größeren Turnieren immer wieder über sie ärgerte – Fehlentscheidungen beim Fußball. Trotz zusätzlich eingesetzter Additional Assistant Referees, umgangssprachlich auch Torrichter genannt, lag man in der Vergangenheit so manches Mal daneben.




[...mehr]


Autor: Nadine

Mit dem „Nintendo 3DS XL“ erwartet den User eine bessere – oder genauer gesagt: größere – Version des bisherigen „Nintendo 3DS“. Allerdings haben sich die Veränderungen nicht nur auf die Displaydiagonale beschränkt.

Mit dem „Nintendo 3DS“ war es Handheld-Gamern erstmals möglich, ihr Spiele-Erlebnis auch in portabler Dreidimensionalität an allen möglichen Orten zu erleben. Obwohl der Launch der 3D-fähigen Mini-Konsole gerade mal vor gut einem Jahr stattfand und aller Voraussicht nach Endes dieses Jahres auch noch der Release der innovativen Wii U bevorsteht, legt Nintendo nun noch einen nach – und zwar in Gestalt des „Nintendo 3DS XL“.




[...mehr]


Ein neuer PC ist nicht nur eine ziemlich kostenintensive Anschaffung, gebrauchte PCs schonen den Geldbeutel und sind mittlerweile in Top-Qualität online erhältlich.

Aufgrund der schnellen technischen Entwicklung sind PCs und Notebooks meist nach relativ kurzer Zeit bereits veraltet und nicht mehr mit aktueller Software kompatibel. Umso ärgerlicher, dass man hierbei ziemlich viel Geld investiert und die volle Leistungsfähigkeit nur für eine verhältnismäßig kurze Zeitspanne nutzen kann.




[...mehr]


Die Mitte der 90er noch völlig naiv erworbene Domain iphone.com wurde vor einigen Jahren für 1 Millionen Dollar von Apple aufgekauft. Domains sind im Internet die neuen Immobilienanlagen. Doch lohnt sich das Geschäft?

Früher ging es vor allem um knackige Stichwörter, business.com beispielsweise ist der bislang teuerste Domain Name, der jemals verkauft wurde, klar und deutlich, das steigert anscheinend das Vertrauen in die dazu gehörende Website.




[...mehr]


Auf der Consumer Electronics in Las Vegas wurde jetzt ein Auto vorgestellt, welches mit dem Internet verbunden ist. Auch Autos sollen miteinander vernetzt sein. Damit kommt die Daten-Wolke auch auf die Straße. Ob es da auch Stau geben kann?

Laut Daimler-Chef Dieter Zetsche soll das Internet zukünftig das Autofahren sicherer und gleichzeitig unterhaltsamer und produktiver machen. Schließlich soll das Auto auch zum digitalen Begleiter werden und uns sagen, wo ein Stau, die nächste Steckdose zum Laden oder wie die aktuelle Straßenlage ist. Auch Google soll mit seinem Map-Dienst in das Auto kommen und mögliche Routen anzeigen.




[...mehr]


Sage und Schreibe ein kurzes Jahr hat es gedauert bis Avid die nächste Version des Audiosequenzer-Klassikers Pro Tools präsentiert. Was gibt es neues? Lohnt sich ein Udpate, Upgrade oder Neukauf?

Vor fast einem Jahr erschien Pro Tools 9 und brachte großartige Änderungen mit sich. Nun nicht mal ein Jahr danach kommt schon die 10. Version. Die Änderungen von der achten hin zur neunten Version waren schon groß. Für Protools 8 benötigte man noch ein originales Pro Tools Interface und nur mit einem Pro Tools Interface war dieses Programm zu öffnen. Seit Pro Tools 9 änderte sich dies schlagartig. Von nun an unterstützte Pro Tools auch Treiber anderer Soundkarten.




[...mehr]


Autor: Adrian

Sony präsentiert einen neuen Controller für die Playstation 3 namens Playstation Move.




[...mehr]


Die Blu-ray Disc wird in Zukunft noch mehr Speicherplatz bieten und zudem wiederbeschreibbar sein.




[...mehr]


Seite 1 von 612345»...Ende »