Beiträge vom: Dezember, 2007

Autor: Christian

Du fragst Dich, was Du mit Deinem Weihnachtsgeld anstellen sollst? Kein Problem! Sony hat eine neue Digitalkamera angekündigt, die Cyber-shot DSC-S730. Für unverbindliche 139 Euro kriegt man hier schon eine tolle Einsteigerkamera geboten!

[...mehr]


Google plant den Angriff auf die führende Enzyklopädie Wikipedia. Der Inhalt von Wikipedia ist für jeden frei verfügbar. Aber auch jeder kann frei mitwirken und Beiträge schreiben und verändern. Bei “Knol” wird das allerdings ein wenig anders sein.

[...mehr]


Weihnachten steht vor der Tür. Viele wünschen sich da eine der Next-Generation-Konsolen Playstation 3, Xbox 360 oder Wii. Ich habe einen näheren Blick auf alle drei Konsolen geworfen und erkläre hier die Vorteile, Unterschiede und auch die Nachteile zu den anderen Spielekonsolen.

Die Sony PS3 verfügt über einen Cell-Prozessor, der von Sony zusammen mit Toshiba und IBM entwickelt wurde. Dieser berechnet 216 Mrd. Gleitkommaoperationen pro Sekunde. Die Xbox 360 von Microsoft schafft mit 115 GFlops/s knapp die Hälfte. Bei der Grafik sieht es ähnlich aus, auch hier liegt die PS3 mit einer Leistung von 1,8 Teraflops gegenüber der Xbox 360 mit 1 Teraflops weit voraus. Ein Teraflop entspricht dabei einer Billion Rechenoperationen pro Sekunde. Die Leistung der Wii braucht man eigentlich gar nicht näher beleuchten, sie kann hier überhaupt nicht mithalten. Bei der Wii kommt es auch eher auf das neuartige Spielkonzept an: Bewegungssensoren des Controllers übertragen die Bewegungen des Spielers direkt in das Videospiel.

Von der Leistung scheint die PS3 also haushoch überlegen zu sein.


Welche Anschlussmöglichkeiten bieten mir die Konsolen?

Die PS3 verfügt bereits über eine HDMI-Schnittstelle, mit der man die Spielekonsole an den neuen hochauflösenden Fernseher anschließen kann. Die Xbox 360 verfügt in der Standard-Version leider nur über eine YUV-Schnittstelle, die nicht ganz die Qualität einer HDMI-Schnittstelle erreicht. Die Wii hingegen kann gar keine Inhalte in High Definition ausgeben, das beste Bild erzielt man hier mit einem RGB-Kabel in Standard-Auflösung.    [...mehr]


Tamron bringt mit dem AF18-250mm F/3,5-6,3 Di II LD Aspherical (IF) Makro ein Objektiv mit einem supergroßen Zoom-Bereich und zudem Makro-Fähigkeiten heraus. Laut Tamron handelt es sich um das Objektiv mit dem “größten Zoom-Bereich der Welt”.

[...mehr]


Wer eine Xbox mit Xbox Live besitzt, darf sich freuen. Seit heute bietet Microsoft den Nutzern neben jeder Menge Spielspaß auch Filme zum Download an. Was sind die Konditionen, was wird geboten? Hier klären wir Euch auf!

[...mehr]


Computer könnten bald an Geschwindigkeit dramatisch zulegen: Forscher von IBM haben bei der Konstruktion von Mikrochips einen Durchbruch errungen. Statt elektrischer setzen sie auf Lichtimpulse.

[...mehr]


In den Science-Fiction-Filmen Terminator 1-3 mit Arnold Schwarzenegger sowie I,Robot mit Will Smith wurde den Zuschauern gezeigt, was uns die Entwicklung von humanoiden Robotern bringen kann.

[...mehr]


Autor: Christian

Zocker dürfen sich freuen. Microsoft wird heute ein Update für seine Spielekonsole Xbox 360 herausgeben. Das Update beinhaltet Unterstützung für das DivX- und Xvid-Videoformat. Die Xbox 360 wird damit noch für viele sicherlich noch attraktiver werden und einen festen Platz im Wohnzimmer als Allround-Talent finden.    [...mehr]


Autor: Christian

Der koreanische Elektronik-Hersteller LG bringt ein neues TFT-Display auf den Markt: Den LG Flatron L227WT. Als besonderes Highlight verfügt das Display über ein Kontrastverhältnis von 10.000:1. So soll das Display bei der Farbwiedergabe 100 Prozent des NTSC-Farbraum wiedergeben können. LG hatte den L227WT bereits auf der IFA 2007 angekündigt, hat nun allerdings nochmal bei den inneren Merkmalen kräftig nachgelegt.    [...mehr]


Autor: Christian

Der Flashkarten-Hersteller Transcend bietet ab sofort mit dem T.sonic 650 einen neuen MP3-Player an, welcher anfangs mit 2 GB und 4 GB daherkommt, was für etwa 500 beziehungsweise 1000 Songs ausreichen sollte. Demnächst soll dann auch ein Modell mit 8 GB Speicherplatz folgen. Das Modell mit 2 GB hat die Farbe “Elfenbein”, das Modell mit 4 GB kommt in der Farbe “Kohle” (schwarz) daher.    [...mehr]